Praxis für Physiotherapie Steven Kato funktionelle krankengymnastik Physikalische Therapie 

Funktionelle Krankengymnastik



Die Physiotherapie/Krankengymnastik nutzt aktive und passive Bewegungen zur Heilung, Linderung und Vorbeugung vor Erkrankungen. Sie ist sowohl Alternative als auch sinnvolle Ergänzung zur medikamentösen und operativen Therapie. Die Physiotherapie zielt auf die Verringerung funktioneller Störungen in den Bereichen Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer. Anregung des Stoffwechsels und der Durchblutung durch individuellen Techniken und Konzepte.


Die Grundlage einer Behandlung Besteht bei uns aus:


Physiotherapeutische Befunderhebung

Behandlung

Wiedereingliederung in den Alltag (mit Eigenprogramm und Hilfen )

In der ersten Behandlung machen wir eine gründliche physiotherapeutische Befunderhebung, mit Anamnese, Gesamtstatik, Muskel dehntest der betroffenen Strukturen, Muskelfunktionstest, Gewebetest, Gelenktest und wen nötig mehr.

Dabei versuchen wir die Ursache der Schmerzproblematik im Bewegungsapparat der Muskulatur, Gewebestruktur oder Nervensystem aufzufinden und im Späteren Behandlungsverlauf zu Beheben.   


Ein besonderes Merkmal der Physiotherapie ist die enge Zusammenarbeit zwischen Patient und Therapeut. Deshalb ist uns ihre „Feedback“ wichtig.


Hier ein kurzer Einblick ins Leistungsspektrum unserer Tätigkeit der Funktionellen Krankengymnastik im Bereich

Ohrtopädie, Chirurgie, Neurologie, Innere Medizin :

Erstellung der krankengymnastischen Befunderhebung

Behandlung funktionsgestörter Gelenke

Stabilisierung überbeweglicher Gelenke

Wiederherstellung des Muskelgleichgewichts

Dehnung verkürzter Weichteilstrukturen

Aktivierung und Kräftigung geschwächter Muskulatur

schmerzstillende und tonusregulierende Maßnahmen

Schulung physiologischer Haltung und Bewegung

Beeinflussung der Atemmechanik und der Atemregulation

durchblutungsfördernde und entstauende Maßnahmen

Verminderung von pathologischen Bewegungsmustern

Regulierung des Haltungs - und Bewegungstonus

ergänzende Beratung in Bezug auf das Krankheitsbild in - Aktivitäten des täglichen Lebens und erforderliche Hilfsmittel

Anleitung und Beratung der Angehörigen

Hilfe beim An- und Auskleiden


Verrenkungen, Verspannungen, Rückenschmerzen und viele andere schmerzhafte Zustände der knöchernen Struktur sowie der Muskeln und Gelenke begleiten die Menschheit seit Menschengedenken, Tun sie sich was gutes und Besuchen sie uns.

Gemeinsam suchen wir nach einen weg zur Schmerzlinderung, damit sie denn Alltag ohne Schmerzen Meistern Können.